Navigation Links Rechts

Newsletterarchiv



Newsletteranmeldung
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Zertifikate

Im Zentrum unserer konsequenten Kundenorientierung steht Qualität und Nachhaltigkeit. 

 

      QUALITÄT

  • ISO 9001:2008 Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems

Zertifikat download

  • ISEGA Zertifikat für die  lebensmittelunbedenkliche Produktion von Faltschachteln

Zertifikat download

 

      UMWELT

  • 01.01.2018 Auch in 2018 haben wir alle unternehmensbezogenen Emissionen durch den Ankauf von Klimaschutzzertifikaten ausgeglichen. Damit sind wir eines der wenigen klimaneutralen Verpackungsunternehmen Deutschlands.

Zertifikat download

  • Eine Auswahl der aktuellen Klimaschutzprojekte mit Beschreibung finden Sie hier.

Klimaschutzprojekte

  • FSC®– Zertifizierung - Das FSC-Logo gibt dem Verbraucher die Möglichkeit sich bewusst für Produkte aus nachhaltiger Waldwirtschaft zu entscheiden.

Zertifikat download

  • Umweltpakt Bayern - das Erfolgsmodell für kooperativen Umweltschutz. Er würdigt freiwilliges Engagement von bayerischen Unternehmen für den betrieblichen Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Wir sind dabei.

Zertifikat download

 

       PERSONALENTWICKLUNG

  • Die Strobel AG wird als anerkannter Ausbildungsbetrieb bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken geführt.
  • Parallel zur Berufschule besuchen unsere vier Auszubildenden regelmäig die Azubiakademie

  • Derzeit bilden wir in drei verschiedenen Berufen aus:

    • Medientechnologe Druck (Offset)
    • Packmitteltechnlologe
    • Industriekaufmann

  • Die Übernahme in eine Festanstellung ist dabei von Beginn an das erklärte Ziel.

 

 

 

 

Nachhaltigkeit

Als Hersteller von Verpackungen tragen wir eine besondere Verantwortung im Umgang mit  Ressourcen. Dessen sind wir uns bewusst.

Aufgrund zahlreicher Maßnahmen in den letzten Jahren, konnten wir unseren CO2 Ausstoß sehr deutlich reduzieren. Nicht vermeidbare CO2 Emissionen gleichen wir seit dem Jahr 2017 durch den Ankauf von Klimaschutzzertifikaten aus. Unsere Klimaschutzbroschüre zum download.

Diese CO2-Neutralität bedeutet für unsere Kunden einen nicht unerheblichen Mehrwert. Für künftige klimaneutrale Aufträge sind jetzt nur noch die Emissionen, die durch die Kartonherstellung verursacht werden, auszugleichen.

2018

  • Auch in 2018 haben wir alle unternehmensbezogenen Emissionen durch den Ankauf von Klimaschutzzertifikaten ausgeglichen.
  • Damit sind wir eines der wenigen klimaneutralen Verpackungsunternehmen Deutschlands.

2017

  • 1.1.2017 Wir sind das erste bayerische klimaneutrale Verpackungsunternehmen
  • Durch die Anschaffung von 20 Zeitschaltuhren, reduzieren wir die Standbyzeiten und sparen ca. €500 Stromkosten jährlich.
  • Restemissionen verursacht durch Anfahrten unserer Mitarbeiter, sowie der Firmenfahrzeuge haben wir durch den Ankauf von Klimaschutzzertifikaten ausgeglichen

2016

  • Umstellung der gesamten Produktions- und Lagerbeleuchtung auf neueste LED Technik. Dadurch erreichten wir neben einer Energieeinsparung von ca. 60% jährlich eine Einsparung von 15 Tonnen CO2.

2015

  • Umstellung unseres Drucker- und Kopierpapierverbrauchs auf Recyclingpapier
  • Die thermische Energieversorgung wird ab 2016 durch den Einkauf von 100% zertifiziertem Ökoerdgas klimaneutral gestellt.
    Zertifikat

2014

  • Verbleibende Prozessenergie wird durch Umstellung auf 100% zertifizierten Ökostrom klimaneutral gestellt.
    Zertifikat
  • Umstellung unseres Farbsystems auf mineralölfreie, lebensmittelunbedenkliche Druckfarben der Firma Epple.

2013

  • Vernetzung der Kompressoranlagen und Bau der zweiten Photovoltaik – Anlage.
  • Für unsere vorbildliche ökologisch nachhaltige Produktion, wurden wir 2013 mit dem 1. Platz des Energiewendepreises der Stadt Roth ausgezeichnet. Urkunde

2012

  • Wechsel der thermischen Energieversorgung von Heizöl auf Erdgas und Bau der ersten Photovoltaik – Anlage.
  • Umstellung auf chemiefreie Druckplatten.

2011

  • FSC® Zertifizierung
    Nur Karton aus Wäldern mit nachhaltiger Forstwirtschaft darf verarbeitet werden, wenn die Produkte das FSC® Logo tragen sollen. -  Für den WWF ist das Label FSC®  das einzige glaubwürdige Zertifikat für verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung. Urkunde
  • Klimaneutrale Produktion - Entstehender CO2 Ausstoß wird berechnet und durch Emissionszertifikate ausgeglichen. Dieser Mechanismus des Emissionshandels ist im Kyoto-Protokoll verankert. Eine Auswahl der aktuellen Klimaschutzprojekte mit Erläuterungen finden Sie hier. Portfolio Stand Mai 2016 herunterladen

2010

  • Unser jährlicher CO2 – Ausstoß liegt bei 280 Tonnen! Deshalb starten wir ein Energieeffizienzprogramms in Zusammenarbeit mit dem Institut für Energietechnik der Hochschule Amberg.

 

 

 

Aktuelle Meldungen

1.ter Gesundheitstag und Start des Gesunheitsvorsorgeprogramms 2016

Wie fit sind wir, wie geht es unserem stärksten Muskel dem Herzen, was macht unser Rücken?

Im Rahmen eines Gesundheitstages, durchgeführt durch die AOK, ging es darum, uns für den Zustand unseres Körpers zu sensibilsieren.

 

Mit dem Back Check werden Muskelschwächen und Muskeldysbalancen im Bereich des Halte- und Bewegungsapparates festgestellt und frühzeitig Gegenmaßnahmen ergriffen.

Beim Cardioscan können krankhafte Veränderungen des Herz-Kreislauf-Systems erkannt werden.
So können schleichende gesundheitliche Probleme frühzeitig entdeckt und die Arbeits- und Lebensweise entsprechend verändert werden. 

Die Resonanz war bei allen Beteiligten hervorragend. Die Testergebnisse wurden anschließend in einem sehr individuellen und hilfreichem Beratungsgespräch mit den Physiotherapeuten besprochen.

Im nächsten Schritt sollen gezielt Kurse (Entspannungstechniken, Rückenschule...) angeboten werden, die vorbeugend und entlastend wirken sollen. Fortsetzung folgt.



Erfolgsfaktor Leidenschaft - Hubert Schwarz live bei der Strobel AG -

Als Extremsportler auf dem Rad hat Hubert Schwarz Maßstäbe gesetzt. Als erster Deutscher bewältigte er das legendäre Race Across America (5.000 km nonstop), mit zwei Weltumrundungen im Sattel und spektakulären Winterrennen in Alaska begeisterte er ein breites Publikum.

Seit über 10 Jahren führt er mit großem Erfolg Gruppen auf den Gipfel des Kilimandscharo.

Mit seiner ungebrochenen Motivationskraft, Leistungsbereitschaft und Abenteuerlust erreicht Hubert Schwarz junge Menschen ebenso wie die aktive Generation 60+.

Humorvoll und unglaublich authentisch durften wir ihn im Rahmen unserer After-Work-Shop-Reihe erleben. Hier einige Impressionen des sehr gelungenen Abends.

Neue innovative Druckfarbe „BoFood Organic" für den Lebensmitteldirektkontakt auf der Fachpack 2015

Zusammen mit unserem Farblieferanten der Firma Epple Druckfarben AG gestalteten wir eine effektvolle give-away Verpackung. Die Besonderheit besteht in der Innenseitenbedruckung mit der patentierten Druckfarbe „BoFood Organic", die einen barrierefreien Direktkontakt ermöglicht.

Befüllt wurden die Packungen mit frischgebackenen, feinsten Nürnberger Lebkuchen.

BoFood organic ist die konsequente Weiterentwicklung von BoFood MU gemäß den Anforderungen des Innenseitendrucks von Lebensmittelverpackungen. Sämtliche in BoFood organic verwendeten Rohstoffe sind für den Einsatz in Lebensmitteln selbst zugelassen. Eine aus solchen Komponenten rezeptierte Farbe stellt toxikologisch selbst im kurzzeitigen Direktkontakt mit Lebensmitteln keine Gefährdung dar. Mehr unter

Newsletterarchiv



Newsletteranmeldung
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Jobs

Entscheidend für unseren Erfolg am Markt sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit ihnen haben wir unsere Leitlinien erarbeitet. Einen Einblick in die Branche liefert folgendes Kurzvideo (1 Minute)

Warum zu uns?

Für die spannenden Aufgaben von morgen suchen wir aktive und leistungsbereite Menschen. Gemeinsam im Team verwirklichen wir für unsere Kunden anspruchsvolle Projekte. Wir legen genauso Wert auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess wie auf  Tradition. Permanenter Personalwechsel ist nicht unser Ziel und dafür tun wir einiges:

  • Kostenlose Rückengymnastik im Haus
  • Jährlicher Gesundheitstag
  • Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Sicherheitsschuhe
  • Gesundheitsprämie
  • Urlaubsgeld und erfolgsabhängige Jahressonderzahlung

Bewerbungen auf offene Stellenangebote richten Sie bitte per email an Frau Monika Bechtold unter bewerbung@strobel-ag.de. Nach Eingang und Sichtung der Bewerbungen erhalten Sie einen Zwischenbescheid.

Unsere aktuellen Stellenangebote:

Leitlinien

  • Nur zufrieden ist uns zu wenig – unsere Messlatte heißt Exzellenz!
  • Deshalb ist es unser Anspruch, Kunden immer die beste aller Möglichkeiten anzubieten. Getreu unserem Motto: OUT OF THE BOX!
  • Die TOP-Service-Garantie ist Basis und Leitfaden unseres Denkens und Handelns!
  • Wir optimieren in einem permanenten Prozess unsere Kosten und Leistungen und bleiben in höchstem Maße wettbewerbsfähig!
  • Wir freuen uns über konstruktive Kritik, weil sie uns die Möglichkeit gibt, Gutes noch besser zu machen!
  • Wir übernehmen mit dem Einsatz unserer Ressourcen eine hohe Umweltverantwortung!
  • Wir verhalten uns immer fair und partnerschaftlich und pflegen die offene, ehrliche und direkte Kommunikation!
  • Wir pflegen ein Betriebsklima, in dem es Freude macht zu arbeiten, getragen von hoher Eigenverantwortung!

 

 

Historie