Navigation Links Rechts

Immer
Aktuell

Aktuelle Meldungen

Neueste Studienergebnisse "Die Bedeutung der Nachhaltigkeit von Verpackungen" veröffentlicht

Unter führenden Markeninhabern und Händlern aus den fünf wichtigsten europäischen Märkten

(Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien) wurde brandaktuell eine unabhängige

Untersuchung zum Thema „Die Bedeutung der Nachhaltigkeit von Verpackungen" veröffentlicht.

 

Hier die wichtigsten Aussagen auf einen Blick:

  • Faltschachteln werden als nachhaltigste Verpackungsform angesehen.

  • Faltschachteln sind Nummer eins bei fast allen Nachhaltigkeitskriterien, lediglich beim Gewicht Nummer 2

  • 8 von 9 Nachhaltigkeitskriterien sprechen eindeutig für Faltschachteln.

  • 96 % aller Befragten gaben an, dass nachhaltige Verpackungen wichtig für ihr Geschäft sei.

  • Recycelbarkeit ist der wichtigste Faktor: 81 % finden sie wichtig, 48 % sogar entscheidend.

  • In Bezug auf nachhaltige Verpackungen zählen Recycelbarkeit, Erneuerbarkeit und geringes Gewicht.

  • Ein Drittel der Befragten ist der Ansicht, Nachhaltigkeit sei in ihrem Unternehmen bereits gut implementiert. Der Rest ist der Auffassung, dass ihre Bedeutung laufend steigt.

  • Als wichtigste Ziele in Bezug auf Nachhaltigkeit (und Kostenreduktion) werden die Verminderung des Verpackungsgewichts und des Abfalls hervorgehoben.

  • 62 % der Markeninhaber und Händler erwarten einen wachsenden Bedarf an Nachhaltigkeit bei Verpackungen.

  • Hauptfaktoren des Wachstums sind steigendes Konsumentenbewusstsein, Vorgaben der Regierungspolitik und der örtliche Behörden.

Die Studienergebnisse in voller Länge finden Sie hier zum herunterladen

Seit 2017 sind wir das erste bayerische klimaneutrale Verpackungsunternehmen

Als Hersteller von Verpackungen tragen wir eine besondere Verantwortung im Umgang mit Ressourcen. Dessen sind wir uns bewusst. Aufgrund zahlreicher Maßnahmen in den letzten 5 Jahren, konnten wir unseren CO2 Ausstoß auf 0 Tonnen reduzieren. Restemissionen verursacht durch

Anfahrten unserer Mitarbeiter, sowie der Firmenfahrzeuge haben wir durch den Ankauf von Klimaschutzzertifikaten ausgeglichen.

Aus diesem Anlass gibt es unsere neue Klimaschutzbroschüre zum herunterladen.

Für künftige klimaneutrale Aufträge müssen unsere Kunden jetzt nur noch die Emissionen, die durch die Kartonherstellung verursacht werden, ausgleichen.

 

 

 

 

BIO sicher verpackt - Innovative Materiallösung zur Vermeidung von Mineralölmigration

Immer größer wird das Interesse an unbelasteten Lebensmitteln. Damit rückt auch die Produktverpackung stärker in den Fokus. Ein unkalkulierbares Risiko stellt heute die Gefahr der Mineralölmigration dar. Lebensmittel muss frei von Schadstoffen sein!

  • Um dies zu garantieren produzieren wir Faltschachteln für Lebensmittel aus einem recycelten Spezialkarton, der die Migration von organischen Substanzen um 99% verringert.
  • Dank einer Aktivkohleschicht auf dem Recyclingkarton werden Schadstoffe im Material zurückgehalten. Ebenso werden flüchtige organische Stoffe aus Primär- und Sekundärverpackung gebunden. Mit dieser Eigenschaft ist die Verpackung sogar für den Direktkontakt zugelassen und erspart zusätzliches Material.  

verringert die Migration von organischen Substanzen um 99 %. - See more at: www.smurfitkappa.com/vHome/ch-de/Products/Seiten/Catcher-Board-MB12.aspx

Dank einer Aktivkohleschicht auf dem Recyclingkarton werden Schadstoffe im Material zurückgehalten. - See more at: www.smurfitkappa.com/vHome/ch-de/Products/Seiten/Catcher-Board-MB12.aspx werden flüchtige organische Stoffe aus Primär- und Sekundärverpackung gebunden. Mit dieser Eigenschaft ist die Verpackung sogar für den Direktkontakt zugelassen und erspart zusätzliches Material. 

  • Hier sehen wir einen großen Kundennutzen in Bezug auf Nachhaltigkeit, denn mit Packungen aus kostengünstigem Recyclingmaterial wird gleichzeitig innovative Sicherheit geboten.

 

 

Detailierte Materialinformationen finden Sie hier zum herunterladen.

Newsletterarchiv



Newsletteranmeldung
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Jobs

Entscheidend für unseren Erfolg am Markt sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit ihnen haben wir unsere Leitlinien erarbeitet.

Warum zu uns?

Für die spannenden Aufgaben von morgen suchen wir aktive und leistungsbereite Menschen. Gemeinsam im Team verwirklichen wir für unsere Kunden anspruchsvolle Projekte. Wir legen genauso Wert auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess wie auf  Tradition. Permanenter Personalwechsel ist nicht unser Ziel und dafür tun wir einiges: Kostenlose Rückengymnastik im Haus, jährlicher Gesundheitstag, Sommerfest, Sicherheitsschuhe, Gesundheitsprämie, Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung.

Bewerbungen auf offene Stellenangebote richten Sie bitte per email an Frau Monika Bechtold unter bewerbung@strobel-ag.de. Nach Eingang und Sichtung der Bewerbungen erhalten Sie einen Zwischenbescheid.

Unsere aktuellen Stellenangebote:

01.09.2017: Ausbildung zum/zur Packmitteltechnologen/in

Auch im Jahr 2017 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum/zur Packmitteltechnologen/in

    • Als Packmitteltechnologe sind Sie zuständig für die maschinelle Herstellung von Verpackungsmitteln sowie für die Entwicklung von Verpackungsmustern.
    • Sie fertigen nach Angaben für jedes Produkt individuelle Falt- oder Stülpschachteln. Hierzu erstellen Sie eine Konstruktionszeichnung und ein Muster aus Karton. Zusätzlich zeichnen Sie mit Hilfe von CAD-Programmen Konturen für die Stanzform.
    • Sie richten die Verarbeitungsmaschinen ein bzw. rüsten diese entsprechend um. Weiterhin überwachen Sie den Maschinenlauf und sorgen dafür, dass die Maschine präzise arbeitet und qualitativ hochwertige Produkte erzeugt, was z.B. auch das selbständige Durchführen von kleineren Reparaturen beinhaltet.
    • Neben der Ausbildung in den Abteilungen Produktentwicklung, Stanzen und Kleben besuchen Sie den Blockunterricht an der Berufsschule Lindau. Nach abgeschlossener Ausbildung warten interessante Aufgaben in der Produktion oder in der Produktentwicklung auf Sie. Nach erfolgreicher Ausbildung ist die Weiterqualifizierung zum Meister oder zum Techniker möglich.

    Wir erwarten:

    • Mind. mittlerer Bildungsabschluss, mit guten Noten in mathematisch / technischen Fächern
    • Interesse an der Herstellung und Entwicklung von Verpackungsmitteln aus Karton
    • Handwerkliches Geschick
    • Technisches Verständnis und Interesse im Umgang mit Maschinen
    • Aufgeschlossenheit und Teamgeist
    • Eigeninitiative und Engagement

    Wir bieten:

    • Eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung in einem Unternehmen mit erfahrenen Kollegen.
    • In einer teamorientierten Mannschaft werden Sie in Ihrer Ausbildung begleitet, qualifiziert und gefördert.
    • Teilnahme an der BDS - Azubiakademie 1 x monatlich
    • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem mitarbeiterorientiertem Unternehmen
    • Umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Sicherheitsschuhe, jährlicher Gesundheitstag, Rückenschule in der Firma, Sommerfest und Weihnachtsfeier)

    Einen ersten Eindruck liefert dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=r1eJ_Lq7NkU

      Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter bewerbung@strobel-ag.de

      01.07.2017: Junior - Kundenberater im Außendienst (m/w)

      Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior - Kundenberater für unseren Außendienst (m/w)

        Ihre Aufgaben:

        • Neukundengewinnung und Ausbau eines vorhandenen Kundenstamm
        • Betreuung der Key-Account-Kunden
        • Marktbeobachtung, Kundenanalyse sowie Einschätzung von Kundenpotentialen

          Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

          • Ausbildung, Erfahrung,  und/oder Weiterbildung im Bereich Druck-Verpackungsproduktion (Offset) sind von großem Vorteil
          • Motivierte Quereinsteiger mit genannten Vorkenntnissen sind ebenfalls willkommen
          • Erfahrungen und Kenntnisse aus den Bereichen Design, Marketing Kommunikation, Produktmanagement sind hilfreich
          • Stark in Kommunikation und Ausdruck
          • Proaktive und strukturierte Arbeitsweise
          • Hohes Maß an Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
          • Sympathisches, gepflegtes und überzeugendes Auftreten
          • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen

            Wir bieten:

            • Intensives Trainee-Programm mit individueller Einarbeitung
            • Unterstützung durch ein junges serviceorientiertes Backoffice-Team
            • Firmenwagen der Mittelklasse (Mercedes Benz)
            • Sicheren Arbeitsplatz in mitarbeiterorientiertem Unternehmen
            • Flache Hierarchiestruktur
            • Leistungsgerechte Vergütung, Urlaubsgeld, Fixe und erfolgsabhängige Jahressonderzahlung
            • Sozialleistungen (Jährlicher Gesundheitstag, Rückenschule im Haus, Sommerfest und Weihnachtsfeier


            Fühlen Sie sich angesprochen?

            Möchten Sie in einem abwechslungsreichen Umfeld aktiv mitwirken und gestalten, dann senden sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittsdatum bitte per email an: bewerbung@strobel-ag.de

             

             

            01.07.2017: Packmitteltechnolgen / Verpackungsmittelmechaniker für die Abteilung Kleben und Stanzen flexibel im Wechsel

            Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Aufbau einer zweiten Schicht einen Packmitteltechnolgen / Verpackungsmittelmechaniker als Maschinenführer für die Abteilung Kleben und Stanzen flexibel im Wechsel.

              Ihre Aufgaben:

              • Selbständiges Einrichten der jeweiligen Maschinen
              • Überwachung der Maschinen während der Produktion
              • Qualitätskontrolle des Endprodukts und Markierung fehlerhafter Bereiche
              • Sachgemäßer Umgang mit Werkzeugen und Maschinen
              • Durchführung von Reinigungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten
              • Pflege und Verwaltung des Werkzeugarchivs
              • Unterweisung der Auszubildenden an den jeweiligen Maschinen
              • Anleitung von Produktionshelfern

                Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

                • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Verpackungsmittel-mechaniker/in – bzw. Packmitteltechnologe oder vergleichbare Ausbildung
                • Einschlägige Berufserfahrung als Maschinenführer an Klebe- und/oder Stanzmaschinen
                • Technisches Verständnis
                • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Motivation
                • Belastbarkeit und Fähigkeit zum Selbstmanagement
                • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
                • Sauberkeit am Arbeitsplatz und Arbeitsumfeld
                • Bereitschaft zur Schichtarbeit im 2-Schicht Betrieb: 06 - 14 Uhr / 14 - 22 Uhr

                  Wir bieten:

                  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem mitarbeiterorientiertem Unternehmen
                  • Anspruchsvolles Aufgabengebiet mit individueller Einarbeitung
                  • Leistungsgerechte Vergütung, Urlaubsgeld, Fixe und erfolgsabhängige Jahressonderzahlung
                  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld
                  • Umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Sicherheitsschuhe, jährlicher Gesundheitstag, Rückenschule in der Firma, Sommerfest und Weihnachtsfeier)


                  Fühlen Sie sich angesprochen?

                  Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per email an Frau Monika Bechtold unter bewerbung@strobel-ag.de

                  Laufend: Hilfskräfte für unsere Konfektionsabteilung auf 450 EURO – Basis

                  für leichte Konfektions- und Verpackungsarbeiten. Wir konfektionieren, bestücken, bauen auf, kleben und verpacken.

                    Die Vergütung erfolgt auf Stundenlohnbasis, bzw. auftragsbezogen auf Akkordlohnbasis.

                    Voraussetzungen:

                    • manuelle Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit
                    • schnelles und genaues Arbeiten
                    • zeitliche Flexibilität (ca. 2 - 3 Tage pro Woche)
                    • Bereitschaft zu dreistündiger Probearbeit vor Vertragsabschluss

                    Ihre Bewerbung richten Sie bitte per mail an bewerbung@strobel-ag.de

                    Laufend: Praxissemester oder Bachelorarbeit für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre / Wirtschaftsingenieur / Druck- und Medientechnik

                    Sie können den Unternehmensalltag bei der STROBEL AG "live" in den Bereichen Produktion, Verkauf oder Verwaltung erleben.

                    Auf diese Weise erhalten Sie wertvolle Einblicke in den workflow der Verpackungsindustrie. Sie erleben ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien und flexiblen Strukturen.

                    Im Rahmen einer Praktikantenstelle bieten wir aktuell die folgenden Themen den Studenten der Studiengänge Betriebswirtschaftslehre / Wirtschaftsingenieur / Druck- und Medientechnik

                    Begleiteter Aufbau eines Hygienemanagementsystems

                    • Auswahl des Systems und der Zertifizierungsgesellschaft
                    • Erarbeitung der theoretischen Anforderungen
                    • Umsetzung in die Praxis,
                    • Einbindung in das bestehende ISO 9001 Managementhandbuchs

                    Begleiteter Aufbau eines Umweltmanagementsystems

                    • Auswahl des Systems und der Zertifizierungsgesellschaft
                    • Erarbeitung der theoretischen Anforderungen
                    • Umsetzung in die Praxis,
                    • Einbindung in das bestehende ISO 9001:2008 Managementhandbuchs

                    Die Dauer des Praktikums richtet sich nach Ihren Vorgaben oder dem Umfang des jeweiligen Projektes. Eine Praktikumsvergütung erfolgt nach Vereinbarung.

                    Ihre Bewerbung richten Sie bitte per mail an bewerbung@strobel-ag.de